Konsolat #21 – Xbox 360 Jahr 2012 Teil 3

konsolat_logo_2016Das Weihnachtslineup des Jahres 2012 überzeugt nicht jeden: Forza Horizon ist Henning viel zu wenig Forza, Halo 4 sieht hübsch aus, nervt Dominik aber mit beamenden Gegnern, während Kristian sich in Assassins Creed III beim sehr langen Tutorial gelangweilt hat. Frank und Peter äußerten sich weniger kritisch zu den AAA-Titeln, konnten aber im Jahresendspurt auch keine Highlights ausmachen. Besser sieht es bei den Downloadgames aus, die entsprechend viel Raum in unserer kleinen Runde eingenommen haben, bevor wir dann doch noch erfolgreich unsere TOP5 des Jahres zusammenbekommen haben.

Konsolat Podcast #021
(MP3 Datei, Länge 2h 43m)

Die Musik

Der nerdige Begrüßungstrack zu Beginn stammt wie gewohnt aus dem Stück Rock n Roll Hall of Fame von Pornophonique aus dem Album 8-bit-Lagerfeuer.

Die übrigen Einspieler stammen direkt aus den jeweiligen Spielen, in dessen Umfeld sie platziert sind. Die Rechte liegen bei den jeweiligen Publishern und Komponisten!

Der Inhalt

0:00.56 .-. Forza Horizon
0:07.46 .-. Medal of Honor: Warfighter
0:10.47 .-. Tekken Tag Tournament 2
0:11.23 .-. Assassin´s Creed III
0:24.29 .-. Need for Speed: Most Wanted
0:27.40 .-. Halo 4
0:40.28 .-. Call of Duty: Black Ops II
0:48.31 .-. Sonic & All-Stars Racing Transformed
0:53.23 .-. Hitman: Absolution
0:56.27 .-. Epic Mickey 2: The Power of Two
1:00.21 .-. Far Cry 3

Xbox Live Arcade

1:06.55 .-. Amy
1:09.01 .-. Alan Wake´s American Nightmare
1:10.42 .-. I am alive
1:16.28 .-. Sine Mora
1:17.47 .-. Fez
1:22.51 .-. Trials Evolution
1:28.53 .-. The Walking Dead Season 1
1:36.27 .-. Minecraft
1:48.15 .-. Spelunky
1:51.22 .-. Zuma´s Revenge
1:55.09 .-. Deadlight
2:00.32 .-. Dust: An Elysian Tail
2:07.29 .-. Rock Band Blitz
2:08.36 .-. Mark of the Ninja
2:13.09 .-. Double Dragon Neon
2:16.06 .-. Jet Set Radio
2:19.46 .-. Happy Wars
2:21.54 .-. Zombie Driver HD
2:25.13 .-. Virtua Fighter 2

2:28.20 .-. Game of the Year

Ein Gedanke zu „Konsolat #21 – Xbox 360 Jahr 2012 Teil 3“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.